Es war wunderschön mit Euch diese herzöffnende Yogastunde zu teilen. Vielen Dank fürs kommen.

Was mir am Besten gefallen hat, war die Fragerunde am Anfang der Stunde. Die Fragen, die ich in den Raum gegeben habe waren:

„Was hast Du aus den Vergangenen Workshops mitgenommen? Was hast Du in Deinem Alltag in Bezug auf den Chakras beobachtet?“

Die Antworten waren sehr vielseitig. Die Balance, welche in unserem Leben besteht, ein Kommen und Gehen, alles fliesst, nichts bleibt wie es ist. Die Erdung, Ruhe und Verbundenheit mit sich Selbst. Das Feuer, welches aktiviert wurde und das Gemüt aufregen liess.

Ich bin gespannt, wie die Herzchakra Yogasgunde auf euch gewirkt hat. Ich freue mich, auf die Antworten und freue mich auf das fünfte Chakra.

Bis bald

Deine Lisa

Lisa Monn Hexensee Sedrun

Wenn JA! nicht die richtige Antwort ist

Kennst du dieses Gefühl? Der Kopf will alles, doch die Energie zieht die Handbremse? Es braucht Mut, aus dem Tatendrang heraus diese Handbremse zuzulassen und sich eine Pause zu gönnen. Lies in diesem Beitrag was Dir helfen kann, in Situationen der Überforderung gelassen zu bleiben und auch diese Zeit der Ruhe gekonnt zu meistern.

Guerilla Yoga Luzern

Guerilla Yoga wird in mehreren Städten der Schweiz durchgeführt, in Luzern diesen Sommer zum sechsten Mal. Die Stadt wird zu unserer Matte, wir praktizieren draussen im urbanen Kontext.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Was denkst du darüber? Hinterlasse gerne einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.