Wie stabilisiere ich meine Wirbelsäule im Alltag oder im Yoga?

Manche nennen ihn Core, die Mitte, den Rumpf im Pilates spricht man vom Power House und im Yoga vom Mula Bandha. Wie du diesen Bereich von deinem Körper auch nennen magst – eine kontrollierte Stabilisierung ist fundamental für die Gesundheit deines Rückens und zur Prävention von Schmerzen. In diesem Workshop lernst du, deine Wirbelsäule richtig zu stabilisieren. Muskeln, Atmung, Knochen, Beckenboden – was alles relevant ist, und wie du konkret im Alltag und im Yoga deine Wirbelsäule stabilisierst – das lernst du in diesem Physio-Workshop von einer erfahrenen Physiotherapeutin und Yogalehrerin.

Physio Workshop

In diesem Workshop zeige ich dir, wie du Sorge zu deinem Rücken trägst, damit du ein Leben lang mit Lebensfreude und möglichst schmerzfrei Yoga und dein Alltag geniessen kannst.

Physio-Workshop

Ende August – Datum folgt , 19.00-21:30

Preis: 65.-

Anmeldung bereits jetzt direkt bei mir.

Spine Physio Workshop

Lisa, Physiotherapeutin mit Leidenschaft

Ich habe meine Ausbildung zur Phyisotherapeutin im Herbst 2013 begonnen. Die Thematik vom Rumpf hat mich vom Anfang an sehr fasziniert – mir war davor nicht bewusst, wie sehr mein unterer Rücken Mühe hatte, stabil zu bleiben.

Ich mag mich noch gut daran erinnern, wie wir im Unterricht gelernt haben, einen Squad korrekt auszuführen. Zu diesem Zeitpunkt war meine Wahrnehmung vom unteren Rücken nicht besonders feinfühlig. Ich war sehr erstaunt, wie gut mein Dozent meine Abweichungen in der Bewegung wahrnahm und mit den richtigen Anweisungen und Berührungen korrigieren konnte.

  • Ich habe mittlerweile bei vielen Patienten Stabilisations-Training an der Wirbelsäule in die Behandlung mit eingebaut und konnte sehr häufig eine Besserung erzielen. Unser Rücken ist so wichtig! Es ist so wertvoll, in jungen Jahren zu lernen, sorgsam mit unseren Körper umzugehen!

Während meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin an der zhaw und in meiner Arbeit als Physiotherapeutin habe ich vor allem folgendes gelernt:

  • meinen Blick zu schärfen, Menschen ganzheitlich – mit ihren Schwierigkeiten, Hoffnungen und Zielen wahrzunehmen
  • den Körper mit der komplexen Anatomie und Funktionen zu verstehen. Deren Abläufe präzise zu beobachten, analysieren und die Ursache von Fehlfunktionen zu ergründen
  • Ziele ganz smart zu formulieren, in Kontext mit dem Leben des Patienten zu bringen, und gemeinsam den Weg einschlagen Richtung Erfolg. Ich bin eine Gefährtin, ein Coach, eine Motivatorin!
  • Die richtigen Massnahmen anzuwenden. Dem Patienten genau zu instruieren, damit er mit Eigentraining seinem Ziel Schritt für Schritt näher kommt

Lies hier mehr zu mir als Physio.

Lisa Monn

Über mich

Mein Name ist Lisa Monn. Ein schwerer Unfall im Alter von 24 Jahren hat bei mir nicht nur eine Fazialisparese und eine Narbe im Gesicht hinterlassen – diese Erfahrung hat mir auch sehr viel über das Leben gelehrt. Mir wurde bewusst, dass das Wichtigste in meinem Leben Lebensfreude ist. Da gehört für mich dazu: Spass, Gesundheit und persönliche Weiterentwicklung.

Meine Herzensaufgabe ist es, dich zu inspirieren, die beste Version deiner Selbst zu leben. Ich möchte dir Gesundheit und Lebensfreude auf allen Ebenen ermöglichen. Als Physiotherapeutin und Yogaleherin begleite ich dich individuell auf dem Weg zu deinen Zielen. Besuche auch einer meiner Yogastunden oder Workshops. Gerne schenke ich dir Inspiration über die sozialen Medien, meinem Blog oder Newsletter.

Have FUN stay HEALTHY and GROW 🌞🌿🌷 – Sage JA! zur besten Version von DIR!

Deine Lisa

Vielleicht gefällt dir auch das:

2 Kommentare

  1. […] Wird verarbeitet … Erledigt! Sie sind auf der Liste. Ups! Es ist ein Fehler aufgetreten und deine Abonnement-Buchung konnte nicht bearbeitet werden. Bitte Seite neu laden und erneut versuchen. Physio-Workshop für mehr Stabilität in deiner Wirbelsäule […]

Was denkst du darüber? Hinterlasse gerne einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.