Was ist Lebensfreude?

Wenn man Duden fragt, heisst es „Freude am Leben, Daseinsfreude“. Also an unserem Dasein, an unserem Leben, wirkliche Freude zeigen können.

Ich finde zur Lebensfreude gehört es auch dazu, ganz bewusst ja zum Leben zu sagen, vollkommen im gegenwärtigen Moment zu leben und voller Dankbarkeit das schätzen, was wir haben. 

Welche Aktivitäten uns in unserem Leben Freude bereiten, ist schlussendlich sehr individuell. Jeder von uns hat verschiedene Geschmäcker und Hobbies und verschiedene Werte, die ihm wichtig sind.

Für mich persönlich gehören Spass haben, Gesundheit und persönlicher Wachstum dazu, zum mit Freude mein Leben leben zu können.

Spass gehört für Lebensfreude dazu!

Mit Freunden etwas schönes unternehmen wie ein Spieleabend, ein gemeinsames Wochenende mit Wanderungen und vielen guten Gesprächen und so viel Lachen bis die Bauchmuskeln schmerzen – das ist Spass für mich.

Aber auch kreativ sein, den Pinsel mit Farbe oder die Hüften beim Tanzen zu schwingen – das ist auch Spass!

Meine Kreativität lebe ich auch in der Küche beim kreieren und ausprobieren von neuen leckeren Rezepten aus und beim begrünen von meinem Balkon – welch tiefe Freude ich beim betrachten meiner Sprösslinge habe!

Gesundheit ist grundlegend!

Wenn wir selber, und die Menschen, die wir lieben gesund sind – dann ist bereits eine grosse Freude im Leben erfüllt.

Was können wir machen, um unsere Gesundheit präventiv zu fördern?

Sport und Bewegung sowie Yoga sind bestimmt gute Begleiter auf unserem Weg zum Erhalt der Gesundheit. Auch Wissen zu Themen rund um den Körper, zum Beispiel aus der Physiotherapie können unseren physischen Körper gesund halten.

Gutes Essen und eine allgemein gesunde Ernährung tragen weiter zu einer guten Gesundheit bei. Welche Argumente sprechen für eine vegane oder glutenfreie Ernährung?

Was liegt in unserer Hand für eine Gesundheit für unsere Erde? In welcher Umwelt leben wir heute und was erschaffen wir für eine Welt für die kommende Generation?

Unsere eigene Gesundheit geht jedoch weit über den Körper hinaus. Meditation, Atemübungen und dich selber als Mensch in allen Bereichen kennen und verstehen lernen kann dir unglaublich viel Gesundheit auf allen Ebenen geben.

Das leitet uns zum letzten Punkt über

Stetige persönliche Weiterentwicklung

Dieser Bereich ist so weit gefasst. Ich kann aus meiner Erfahrung sagen – seit ich mich mehr mit mir selber befasse, bin ich gelassener und kann mit mehr Freude mein Leben leben!

Mir haben Journaling, also Tagebuch Schreiben mit gezielten Reflexionsfragen und das bewusste Erforschen meines eigenen Ichs unglaublich geholfen, mich besser zu verstehen. Von diesem Standpunkt aus kann ich bewusst erkennen, wo ich stehe und entscheiden, wo ich hin will. Das gibt mir die volle Verantwortlichkeit für mein eigenes Leben – ich kann ein Leben voller Lebensfreude erschaffen!

Das Thema der persönlichen Weiterentwicklung ist die „Kellerarbeit“ – es setzt das Fundament für das Hübsche Schloss, das du darauf baust.

Lebensfreude Lisa Monn

Was ist Lebensfreude für dich? Hast du Lust zum sie mit Gleichgesinnten auszuleben und sie zu erwecken? Etwas neues ausprobieren oder vergessenes wieder entdecken?

Schau rein in JA! Zum Leben. Es ist ein Festival der Lebensfreude! (alle Corona Richtlinien werden eingehalten!) Es hat bestimmt auch etwas spannendes für dich dabei!

Have fun, be healthy and grow!

Deine Lisa

Vielleicht gefällt dir auch das:

Was denkst du darüber? Hinterlasse gerne einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.